Freitag, 11. November 2016

Wertschätzung

Gedanken:
Selig sind die, die auf Gott blickend alles von ihm erwarten und nicht von den Menschen kurzfristige Antworten wie Macht, Wohlstand und Ansehen. Selig sind die, die daran glauben, dass von Gott alles kommt: das Himmelreich, Trost, Sattsein, Erbarmen, …
Sabine Mader

Gebet:
Lass uns auf deine guten Ordnungen achten und die Liebe leben, die du uns vorgelebt hast, Herr.

Der einzig und wahre Trost, erbarmen, glückliche Momente , kommt nur von Gott. Der Mensch sehnt sich nach Anerkennung und Wertschätzung der Menschen. Mächtige und reiche wollen oft immer mehr und Luxus. Doch das EWIGE Ansehen hat man bei Gott, und bei ihm ist der ärmste der Menschen genau so viel Wert wie der mächtigste. DU bist von Gott geschätzt und über alles geliebt und darauf sollten wir allezeit schauen und daran glauben

Danke Vater, das ich bei dir Wertschätzung und Anerkennung bekomme. Bitte bewahre mich vor der kurzfristigen Anerkennung der Menschen . Amen.

Jesus segne euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten