Freitag, 22. Dezember 2017

Licht

Gedanken:
spannt sich der bogen / nach bethlehem / strahlt die verheißung / aus jener nacht / hinein in unser heute / sind wir berührt / vom wunder des lebens / und von dem der sich gibt
Petra Ng’uni

Gebet:
Du trägst uns in deinem Herzen, Gott, Größeres kann uns nicht geschehen. Das strahlt über uns hinaus in die Welt, auch wenn wir es nicht erkennen. Wir danken dir.

Lassen wir das Licht von Betlehem in unsere Herzen und unsere dunkle Zeit und Nacht, lassen wir uns berühren von der Liebe Gottes die uns Jesus als Kind und Mensch geschenkt hat, vom Wunder des Lebens aus dem hl. Geist.

Vater, lass das Licht in unsere Herzen. Amen

Jesus segne und schütze euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten