Montag, 19. November 2018

Gott hilft

Gedanken:
Die Hilfe, die wir erbitten, ist bereits der erste Schritt der Barmherzigkeit Gottes mit uns. Er kommt, um uns aus unserer Schwachheit zu retten.
Papst Franziskus

Gebet:
Mach uns sehend, Herr! Öffne unsere blinden Augen füreinander und für dich, sodass wir wahrnehmen, wer du bist und wie du uns begegnest.

Gott liebt dich, du bist sein geliebtes Kind. Ein richtiger Liebender Vater weist sein Kind nicht zurück wenn es ihn um etwas bittet, sondern eilt es ihm zu helfen. Wie viel tausend mal größer ist doch die Liebe des himmlischen Vaters, der aus aller Not hilft mit seiner Liebe und Barmherzigkeit 

Danke geliebter Vater, das du mir immer in deiner Liebe und Barmherzigkeit zu Hilfe eilst. Amen 


Jesus segne und schütze euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten