Donnerstag, 3. Januar 2019

Jesus

Gedanken:
Die Liebe ist stets ein Geheimnis, eine Wirklichkeit, die den Verstand übersteigt; sie steht dabei nicht im Widerspruch zu ihm, sondern bringt seine Fähigkeiten voll zur Entfaltung. Jesus hat uns das Mysterium Gottes enthüllt: Er, der Sohn, hat uns den Vater im Himmel erkennen lassen und uns den Heiligen Geist, die Liebe des Vaters und des Sohnes, geschenkt. 
Papst Benedikt XVI.

Gebet:
Du, Liebe, mache mich zu deinem Bild. Du schenkst mir das Leben neu, lässt mich mir selbst und anderen zum Segen werden. Öffne mich auch heute neu für deine heilsamen Veränderungen.

Ohne Jesus wüssten wir nur wenig über Gottes Mysterium, seine Liebe und seine Barmherzigkeit. Jesus kam um uns zu zeigen wie man leben und lieben soll. Durch den hl Geist den uns Jesus gesandt hat haben wir die Weisheit und können die Liebe des Vaters wage erahnen. Die wahre Liebe gottes würde unseren Verstand übersteigen weil sie tausendmal größer ist 

Jesus, danke das du auf die Erde gekommen bist um uns die Liebe zu zeigen. Amen 


Jesus segne und behüte euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten