Donnerstag, 17. Januar 2019

Liebe

Gedanken:
Hat Gott eine Seele völlig für sich gewonnen, dann ist sie so verwandelt, dass er sie völlig frei und allein lässt, das Ihre zu tun. Aber was sie dann tut, ist schlichtweg Gottes. Das ist das Geheimnis, das die Menschen von Kafarnaum spürten, als sie sich fragten, was das zu bedeuten habe, dieses Vollmächtige, betroffen Machende an seiner Rede. 
Prof. Dr. Dr. Klaus Müller

Gebet:
Gott, ich glaube, dass du hier und jetzt für mich gegenwärtig bist und dass du mich liebst. Gott, du kennst meine Schwächen besser als ich selbst. Hilf mir mit deinem Licht, diesen Tag zu überschauen. Ignatius von Loyola SJ, Ordensgründer

Einmal die Liebe gespürt von Gott, kann man nicht mehr anders als lieben. Die Liebe des Vaters ist es das die Seele und das Herz so verwandelt das sie diese Liebe weitertragen wollen. Dies spürten auch die Menschen in Kafarnaum, die Liebe die Jesus in seinem Herzen trug, weitergab und ausstrahlte. 

Vater, lass mich das Geheimnis deiner Liebe erkennen. Amen 

Jesus segne und behüte euch +++




Keine Kommentare:

Kommentar posten