Dienstag, 2. Juli 2019

Am Boden liegend

Gedanken:
Gott hat uns erwählt, berufen zum Leben, zum Christsein, er hat uns immer wieder aufgerichtet, uns weitergeholfen, auch – und gerade dann – wenn wir ganz danieder lagen, nicht mehr wussten, wie es weitergeht.
Dr. Georg Pauser, Pfarrer

Gebet:
Lass uns in den Jubel einstimmen wie Maria und darauf vertrauen, dass du unser Retter bleibst bis ans Ende unseres Lebens

Auch wenn wir ganz am Boden liegen, so wie Jesus einst unter dem Kreuz lag, liegt Jesus mit uns gemeinsam darunter und hilft uns mit ihm gemeinsam wieder aufzustehen. Egal in welcher Lebenslage wir uns befinden, Jesus hilft uns IMMER und streckt uns die Hand entgegen bei Sturm, dunklen Wolken und Sonnenschein

Danke Jesus, das du mir in allen lagen die Hand reichst, besonders wenn ich am Boden liege. Amen

Jesus segne und schütze euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten