Samstag, 14. Dezember 2019

Mensch

Gedanken:
Die Menschenliebe Gottes ist uns erschienen. Sie ist erschienen, damit die unmenschliche Welt menschlicher werde, damit wir Mensch unter Menschen sind.
Franz Kamphaus, Bischof em. von Limburg

Gebet:
Du, Gott, hältst unsere Zeit in Händen. Und doch vertraust du sie uns an, dass wir sie klug nutzen, unser Leben nicht auf blanke Träume aufbauen, sondern auf Taten und Wahrheit.

Gott wurde aus Liebe zu uns Menschen selbst Mensch, um genau als den wie er uns erschaffen hat bei und unter uns zu sein, um uns den Weg zu ihm zu zeigen durch sein Vorbild, seiner Liebe und Barmherzigkeit. Schauen wir täglich neu auf Jesus

Danke Jesus, das du als Mensch gekommen bist. Amen

Jesus segne und schütze euch +++


Keine Kommentare:

Kommentar posten