Dienstag, 3. Dezember 2019

Mit Liebe

Gedanken:
Die große Liebe in kühner Tat weiß an allen Dingen guten Rat. Die schöne Liebe, von großer Gewalt, verjüngt die Seele, wird der Leib auch alt. Die liebreiche Liebe in offener Gabe vertilgt des bitteren Herzens Klage.
Mechthild von Magdeburg, Mystikerin

Gebet:
Du gibst mir Erkenntnis. In deinen Augen sehe ich die Schönheit meines Lebens neu, wird mir bewusst, wie reich ich schon beschenkt bin.

1. Kor. 16,14: "Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe." Machen wir alles was wir tun mit Liebe, denn ohne Liebe ist und wird jede Tat zu Eis. Gott ist die Liebe, und seine Liebe ist mit uns. Vereinen wir uns in allem was wir tun mit seiner Liebe.

Geliebter Vater, du bist die Liebe, hilf mir alles was ich tu mit deiner Liebe zu tun. Amen

Jesus segne und schütze euch +++



Keine Kommentare:

Kommentar posten