Donnerstag, 30. Januar 2020

Freude

Gedanken:
Mögest du in deinem Herzen so manchen reichen Lebenstag in Dankbarkeit bewahren. Mit den Jahren wachse jede Gabe, die Gott dir einst verliehen hat, um dich und alle, die du liebst, mit Freude zu erfüllen. In jeder Stunde, in Freud und Leid, lächle der Menschgewordene dir zu.
Irischer Segenswunsch

Gebet:
Wir bitten, Herr, dass unsere Worte, die wir aus deiner Kraft und Vollmacht reden, durch unsere Werke und Taten bekräftigt werden.
Theophylactus von Ravenna, Exarch

Gott danken für schöne Tage, wie oft wird das vergessen. Bewahren wir das schöne und die Dankbarkeit im Herzen. Freude, eine Frucht des hl. Geistes, nehmen wir diese Freude an und schenken sie weiter. Die Liebe Jesu und sein Friede ist immer bei dir, an guten und an schlechten Tagen

Jesus, lass mich oft und gerne an Tage der Dankbarkeit zurückdenken. Amen

Jesus segne und behüte euch +++


Keine Kommentare:

Kommentar posten