Mittwoch, 29. April 2020

Liebe

Gedanken:
Jemanden nur beständig im Gedächtnisse haben, kann nicht geschehen ohne große Liebe zu ihm; seiner aber noch im Gebete eingedenk sein und beständig eingedenk sein, bedenke, eine wie große Zuneigung und Liebe dies verrät!
Johannes Chrysostomus

Gebet:
Gott, du bist mein Vater, ich danke dir, weil du das Werk deiner Hände nicht verachtet hast. Du bist das Licht. Du hast über die Finsternis in mir hinweggeschaut.
Katharina von Siena, Mystikerin, Kirchenlehrerin

Liegt einem jemand besonders am Herzen denkt man oft an ihn. Das schönste was man ihm schenken kann ist das Gebet für ihn, denn es zeigt die Liebe. Eine größere Liebe hat jedoch Jesus, für ALLE Menschen, er geht ans Kreuz um für ALLE Menschen zu beten. Auch an DICH hat er am Kreuz mit ganzem Herzen gedacht

Danke Jesus, das du am Kreuz auch an mich gedacht hast und für mich gebetet hast. Amen

Jesus segne und schütze euch +++




Keine Kommentare:

Kommentar posten