Freitag, 21. Oktober 2016

Himmel auf Erden

Gedanken:
Christus kam nicht in die Welt, um die Welt in einen Himmel zu verwandeln, sondern um den Himmel auf die Erde zu bringen.
John Henry Kardinal Newman

Gebet:
Herr, du stellst Menschen an meine Seite. Wenn ich jemanden brauche, dann sind sie da. Wir können gemeinsam lachen und manchmal weinen. Lass uns füreinander da sein, wenn es nötig ist.

Wenn der Himmel schon hier auf der Erde wäre; wenn hier schon dieser unendlicher Friede und Freude und diese unvorstellbare Liebe wäre die ich spüren durfte und das sich wirklich niemand vorstellen kann wie schön das war; was könnten wir dann noch vom Himmel eigentlich erwarten ??¿¿?? Geschenke von Gott, (z.b. eine gute Nachricht) machen uns glücklich und wir spüren z.b. eine Tiefe Freude. Oder man ist schwerst verliebt , wie ich es in Jesus bin und er in mich 😍😍, dann bringt Jesus uns den Himmel (Friede; Freude und Liebe) auf die Erde.

Danke Jesus , das du uns durch deine Liebe den Himmel auf Erden bringst. Amen

Gesegneten Tag euch allen 😘 +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten