Dienstag, 25. Oktober 2016

LĂ€cheln 😊

Gedanken:
Wie Leben gelingen kann? Freudig sein, das LĂ€cheln Gottes in die Welt tragen, weitergeben, was wir empfangen haben. Nicht um etwas abzustauben, sondern um zu sein: ein LĂ€cheln Gottes in der Welt zu sein.
BR

Gebet:
Herr, unsere Erde ist nur ein kleines Gestirn im großen Weltall. An uns liegt es, daraus einen Planeten zu machen, dessen Geschöpfe nicht von Kriegen gepeinigt werden, nicht von Hunger und Furcht gequĂ€lt, nicht zerrissen in sinnlose Trennung nach Rasse, Hautfarbe und Weltanschauung.
Aus dem Gebet der Vereinten Nationen

Nicht immer ist uns zum lĂ€cheln zumute. Oft werden wir auch enttĂ€uscht von Menschen die wir lieb haben oder sie tun uns weh. Doch dĂŒrfen wir hier trotzdem die Liebe Gottes mit einem LĂ€cheln im Herzen in die Welt tragen, die Freude das Gott uns ĂŒber alles liebt. Gottes Liebe ist der grösste Grund zur Freude. Darum sag ich zu dir wie es in dem Lied heisst: FREU dich du Himmelskönigin!!! Denn ein/e könig/in das bist fĂŒr gott auch DU, weil ER DIR vom Himmel mit seiner Liebe zulĂ€chelt 😊

Vater; danke das du mich liebst, schenke mir jeden Tag die Freude ĂŒber Deine Liebe damit ich sie den Mitmenschen bringen kann. Amen.

Jesus segne euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten