Samstag, 29. Oktober 2016

Licht

Gedanken:
Nicht wir sind es ja, die das Licht anzuzünden und zu hüten hätten, sondern der, der am Anfang gesagt hat: Es werde Licht. Ich bin das Licht, sagt Jesus. Wir sind es mit ihm und werden es mit ihm sein. Denn: Gott ist das Licht.
Jörg Zink, Pfarrer und Publizist

Gebet:
In dir werden wir zum Licht. Durchscheine uns, so dass wir dein Licht hinaustragen. Und lass es uns bewusst bleiben: Es ist dein Licht.

Jesus sagt : "ich bin das Licht der Welt, wer mir nachfolgt wird nicht wandeln in der Finsternis". So dürfen wir SEIN Licht in diese Welt tragen, SEIN Licht, das in uns ist weil Jesus in uns wohnt und das unsere Herzen durch seine Liebe erstrahlen lässt und wir NIE im Dunkeln gehen müssen. So sind wir das Licht mit ihm, durch ihn und auch in ihm und werden das immer sein; wenn wir Jesus fest die Treue halten, aber auch wenn wir zu ihm zurück kommen wenn wir ihn verlassen haben.

Jesus; danke das dein Licht mir im Dunkeln leuchtet und ich nie verzweifeln muss. Amen.

Jesus segne und schütze euch und diese Gruppe ! +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten