Montag, 3. Oktober 2016

Liebe

Gedanken:
Der Mensch kann nicht ohne Liebe leben. Er ist aufgerufen, Gott und den Nächsten zu lieben. Um aber wirklich zu lieben, muss er die Gewissheit haben, dass Gott ihn liebt.
Papst Johannes Paul II.

Gebet:
Du, Gott, willst, dass ich meine Mitmenschen liebe. Lass mich ihnen so dienen, dass sie ihr Heil finden und in deine Herrlichkeit gelangen.
Alkuin von York, Gelehrter, Berater Karls d. Gr.

Wir alle brauchen Liebe. Ohne Liebe könnten wir gar nicht leben . Stell dir mal vor jeder faucht und bellt dich an. Damit auch wir Gott und unseren nächsten, aber auch uns selbst; wirklich lieben können müssen wir uns immer bewusst machen das Gott uns liebt. Durch diese Sicherheit können wir dann diese Liebe Gottes auf unseren nächsten übertragen.

Danke Vater, das wir gewiss sein dürfen das du uns liebst und so deine Liebe in die Welt tragen können. Amen.

Jesus segne und schütze euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten