Montag, 29. Januar 2018

Gott ist bereits da

Gedanken:
Denk daran, wo immer du dich niederlässt: Er ist schon da, der dich getragen, geprägt, geführt und befreit hat. Er ist schon dort, der dich in Ungeahntes, Neues führt. Er ist schon dort. Geh mit ihm, erfahre ihn, wie du es nie geglaubt. Er ist schon dort. Geh – du bist nicht verlassen. Der Herr zieht mit.
Bernhard von Clairvaux OCist, Mystiker, Kirchenlehrer

Gebet:
Ich halte mich an dir fest. Wie ein Vogel, der doch nicht aufhört zu singen, auch wenn der Ast bricht. Denn ich weiß, dass du da bist. Ich weiß, dass du uns hörst. Auch dann, wenn ich es nicht spüre.

Gott ist bereits da, um dich aufzufangen wenn du fällst, um dich zu schützen, wenn Gefahr droht oder du in Not bist. Wenn das Kreuz dir zu schwer wird, ist er bereits da, um dich zu tragen. Wenn du weinst hält er dich bereits in seinen Armen. Wenn du nicht weißt wohin, ist er bereits neben dir um deine Hand zu nehmen und dich zu führen. Vertraue ihm und er wird dir jeden Weg ebnen und dir unfassbare Dinge im Leben zeigen.

Psalm 139, 5: Von allen Seiten umgibt du mich
und hältst deine Hand über mir...

Jesus segne und schütze euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten