Mittwoch, 27. Juni 2018

Ein Stückchen Himmel

Gedanken:
Der Friede ist ein unüberbietbares Gut. Er beginnt im eigenen Herzen und kann sich von dort in unsere Familien, Häuser, in unsere Kirche und in die Welt ausweiten.
Sr. Teresia Benedicta Weiner OCD

Gebet:
Herr, vor dich tragen wir unsere Bedürftigkeit. Lehre uns neu, barmherzig zu sein, liebevoll und gütig mit allen, die uns anvertraut sind.

Um den Frieden im Herzen zu haben brauchen wir erstmal die Liebe. Ohne Liebe kein Frieden den wir weitergeben können in Familie und Welt. Beides schenkt uns Gott, der tief im inneren unseres Herzens wohnt. Bitten wir Gott das ER uns mit seiner Liebe erfüllt und uns seinen Frieden schenkt damit wir ein Stückchen Himmel in die Welt tragen können 

Vater, schenk mir deine Liebe und deinen Frieden. Amen


Jesus segne und behüte euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten