Montag, 24. Dezember 2018

Jesus

Gedanken:
Jesus kommt zu uns. Das Geheimnis der Geburt Jesu in Betlehem, die sich historisch vor mehr als 2000 Jahren zutrug, verwirklicht sich als geistliches Ereignis im “Heute“ der Liturgie. Das Wort, das im jungfräulichen Schoß Marias Wohnstatt genommen hatte, kommt in der Feier der Weihnacht, um erneut an das Herz eines jeden Christen zu klopfen: es kommt vorbei und klopft an.
Papst Franziskus

Gebet:
Wachsen ist ein Geheimnis, Vater. Wir können erklären und verstehen es doch nicht. Begleite du unser Wachstum, fülle du uns mit all dem, was zum Leben hilft.

Was vor über 2000 Jahren begann wird nie enden: Jesus kommt und klopft auch bei DIR an. Hab keine Angst und lass ihn freudig herein, das er dein Herz mit Freude und Frieden beschenken kann. Gib IHM alles Leid, Sorge, Not, Trauer, Streit, Traurigkeit, schlechte Gefühle oder Unversöhnlichkeit und er wird dein Herz mit seinem Frieden und seiner grenzenlosen Liebe erfüllen und alles in gutem verwandeln.

Jesus, voll Freude will ich dir mein Herz öffnen und dir alles geben was nicht dort hingehört, erfülle es mit purer Freude, Frieden und Liebe. Amen

Jesus segne und schütze euch +++

Euch allen von Herzen ein wunderschönes und gesegnetes Weihnachtsfest und ruhige, friedvolle Tage +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten