Montag, 10. Dezember 2018

Tanzen

Gedanken:
Wenn Gott käme, kehrten Menschen um, fänden ihre Heimat, tragende Freude. Wenn Gott käme, änderte sich das Leben von Grund auf. Wenn Gott kommt, werden wir anfangen zu tanzen und die Zweifel loslassen.
BR

Gebet:
Du, Gott, bist uns nicht fern. Aus deiner Hand empfangen wir Zukunft. Sie wird nicht nur eine Theorie bleiben, sondern bestimmt unser Leben. Wir gehen nicht verloren. Dafür danken wir dir. 

Wenn Gott in unsere Herzen kommt und uns umarmt herrscht Freude, Zuversicht und Frieden in schwierigen Zeiten, in Trauer und Leid. Öffne dein Herz wenn ER an an deine Türe klopft damit Gott dein klagen in tanzen verwandeln kann. 
Wenn Jesus zurück kommt wird Frieden sein auf Erden, dies darf unsere Hoffnung sein auf Heil, Erlösung und ewiges Leben. 

Psalm 30,12 - 13: „Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt, mein Trauergewand hast du gelöst und mich umgürtet mit Freude, damit man dir Herrlichkeit singt und nicht verstummt...“ 


Jesus segne und behüte euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten