Mittwoch, 17. Juli 2019

Führung

Gedanken:
Ich lasse mich ein auf die innere Führung, damit ich zur vollen Entfaltung dessen gelange, was Gott in mir erschaffen möchte.
P. Thomas Heck SVD

Gebet:
Du gehst mit uns den Weg ins Lebensland. Was ich auch tu, mich leitet deine Hand. Halt mich auch heute fest auf meinem Pfad, der mich zu dir hin führt in deinem Rat.

Wenn wir unser Herz öffnen dann können wir uns von Gott führen lassen. Je mehr wir uns von ihm führen lassen und uns auf ihn einlassen, umso mehr kann er uns zu den ersten Stufen der Heiligkeit führen. Vertrauen wir dem Herrn unseren Weg an. Sprüche 3, 5-6: „Mit ganzem Herzen vertrau auf den HERRN, bau nicht auf eigene Klugheit; such ihn zu erkennen auf all deinen Wegen, dann ebnet er selbst deine Pfade!“

Vater, hilf mir mich auf deine göttliche Führung zu öffnen. Amen

Jesus segne und schütze euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten