Mittwoch, 3. Juli 2019

Wohnung

Gedanken:
Wir können zur Wohnung Gottes werden, wenn wir bereit sind, uns als Teil jenes Baus zu verstehen, der mit der Schöpfung seinen Anfang nahm und der noch nicht zu einem Abschluss gekommen ist. Wir sind eingeladen, daran mitzubauen – und gerade so zu einer Wohnung zu werden, in der Gott gerne wohnt.
Prof. Dr. Rolf Schieder, Theologe

Gebet:
Freude soll sein. Lass uns dies feiern, jeden Tag neu.

Eine Wohnung hat Gott gerne in unserem Herzen das frei ist von Groll, Hass und Zorn und dafür voll von Liebe. Lernen wir zu erkennen und zu verstehen das wir der Tempel des hl. Geistes sind und lassen die Liebe Gottes in unser Herz und lassen von ihm alles böse rausschmeißen damit Gott in unserem Herzen gerne bleibt

Jesus , schmeiße alles aus meinem Herzen was nicht dort hingehört. Amen

Jesus segne und behüte euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten