Samstag, 3. August 2019

Frei

Gedanken:
Frei werden, frei sein, ganz neu, in diesem 50. Jahr. Zurückkehren und Heimat finden, wieder erhalten, was verloren war. Befreiung in ein anderes, ein leichteres, ein heitereres Leben unter dem offenen Himmel Gottes.
BR

Gebet:
Herr, ich halte mich an dich und will in deiner Wahrheit leben. Lass mich die Stimme des Dankens hören und einstimmen. Ich will mich an dem Ort, an dem du uns nahe kommst, den du schenkst, zu Hause fühlen.

Wie viel Befreiung brauchen wir doch, ja eigentlich täglich, von Abhängigkeit (Handy oder Internet), von negativen Bindungen, negativen Einflüssen... . Diese Freiheit finden wir nur durch Jesus und sein hl. Kostbares Blut und Jesu Tod am Kreuz. Bergen wir uns im Schutz der hl Wunden wo uns nichts Böses mehr finden und schaden kann. Johannes 8,36: „Wenn euch also der Sohn befreit, dann seid ihr wirklich frei“

Jesus ich berge mich in deinen hl. Wunden und stelle mich unter dein hl Kreuz wo ich dich bitte mich von allem zu befreien das mich getroffen hat. Amen

Jesus segne und behüte euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten