Mittwoch, 6. November 2019

Liebe statt hass


Gedanken:
Wie kämpft man gegen den Hass? Man hole aus dem Born der Kraft eine so reine Liebe, dass man „Ich“ sagen lernt in das Ich des andern und dass die Schuld des andern die eigene Schuld wird.
Gertrud Prellwitz, Lehrerin, Dichterin

Gebet:
Lehre uns wieder und wieder die Kunst, Schritt vor Schritt zu setzen. Gib uns die Kraft dazu, Mut und Vertrauen. Und an manchen Tag auch die nötige Wut, um aufzustehen.

Sprüche 10,12: "Hass weckt Streit, Liebe verdeckt viele Vergehen zu." Matt. 5,44:  "Ich aber sage euch liebt eure Feinde und betet für die die euch verfolgen!" Versuchen auch wir unseren Hass, Wut oder Streit in Liebe umzuwandeln in dem wir ihn segnen und beten. Legen wir alles ungute in Jesu hl Wunden da die Liebe Gottes stärker  ist, die Liebe siegt

Jesus , hilf mir das deine Liebe allen Hass überwindet. Amen

Heuss










Keine Kommentare:

Kommentar posten