Freitag, 21. Februar 2020

Seele

Gedanken:
Wenn Gott in die Seele getragen wird, dann entspringt in der Seele ein göttlicher Liebesquell, der treibt die Seele wieder zu Gott zurück.
Meister Eckhart, Mystiker

Gebet:
Was vergänglich ist, o Herr, das sei gering in meinen Augen; doch kostbar sei mir alles, was dein ist um deinetwillen; und über alles andere sollst du selbst mir kostbar sein, o Herr.
Thomas von Aquin, Kirchenlehrer

Gott kommt in  unsere Seele wenn wir ihn lassen,  deine Seele erquickt vor entzücken von Gottes Liebe. Wenn seine göttliche Liebe unsere Seele berührt so steigt unsere Sehnsucht ganz bei ihm zu sein und ihn ganz zu gehören.

Vater, berühre meine Seele und Erfülle sie mit seiner Lie be. Amen

Jesus segne und behüte euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten