Mittwoch, 18. März 2020

Neu

Gedanken:
Fürchtet euch nicht. Kommt! Geht, sagt er. Nicht nur mit den Füßen, nicht nur mit dem Kopf, sondern mit allen Sinnen, mit eurem Lebenswandel, nicht mit dem Körper, sondern mit eurem Glauben. Dann werdet ihr sehen.
Nach Remigius von Auxerre OSB

Gebet:
Du, Herr, rufst uns zur Umkehr und zur Ruhe, zu Gelassenheit und Lebensfreude. Du schenkst uns Zeit aufzuatmen, durchzuatmen, Leben zuzulassen. So gib uns die Gnade, uns auf dein Angebot einlassen zu können.

Fürchten wir nichts, Jesus kennt uns besser wie wir uns selbst. Kommen auch wir mit unserem ganzen Leben zu Jesus, mit unsrem Leib, aber auch mit unserer Seele und unserem Herzen, lassen wir uns von Ihm neu verwandeln

Jesus, heute will ich neu zu Dir kommen. Amen

Jesus segne und behüte euch +++


Keine Kommentare:

Kommentar posten