Donnerstag, 19. März 2020

Ringen

Gedanken:
Glauben heißt nicht bloß still annehmen. Der Glaube ist auch ein Ringen mit Gott, und Hoffnung bedeutet auch, keine Angst davor zu haben, die Realität zu sehen. Diesen Weg der Hoffnung müssen auch wir gehen und uns stets Gott anvertrauen.

Gebet:
Schenk uns den Mut zur Hoffnung gerade dann, wenn alles zu Ende scheint, wenn wir nicht mehr wissen, wohin. Gerade dann lass uns auf deine Verheißung sehen und uns ganz dem anvertrauen, was ins Leben drängt.

Ringen ist wichtig um Gott näher zu kommen. Im Ringen stärkt Gott unser Herz und es zeigt ihm das er dir auch in trockenen Zeiten wichtig ist. Halten wir durch im Gebet, Hoffnung und Vertrauen

Jesus, stärke mich im Ringen. Amen

Jesus segne und behüte euch +++


Keine Kommentare:

Kommentar posten