Dienstag, 28. November 2017

Kleine Herde

Gedanken:
Ich möchte, dass ihr wisst: Wir werden Gottes Reich erreichen. Daher bin ich heute glücklich. Ich mache mir über nichts Sorgen. Meine Augen haben die Herrlichkeit des kommenden Herrn gesehen.
Martin Luther King, US-Bürgerrechtler

Gebet:
Komme, was mag, Gott, du bist mächtig. Du kannst das dunkle Gestern in ein helles Morgen verwandeln - zuletzt in den leuchtenden Morgen der Ewigkeit.
Nach Martin Luther King

Wir, seine kleine Herde, die wir ihm treu sind und so hoffe ich alle bleiben, brauchen uns um nichts zu sorgen. Er selbst kümmert sich um seine Schäfchen. Dies soll uns reichen um glücklich zu sein, bis er in Herrlichkeit kommt. Lukas 12, 25: .... "Wer von euch kann mit all seiner Sorge sein Leben auch nur um eine kleine Spanne verlängern?....32: Fürchte dich nicht, du kleine Herde! Denn euer Vater hat beschlossen, euch das Reich zu geben."

Danke Vater, das wir als deine geliebten Kinder in dein Reich dürfen. Amen

Jesus segne und schütze euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten