Mittwoch, 22. November 2017

Mensch

Gedanken:
Was für ein Mensch ist jeglicher Mensch, wenn er bloß Mensch ist? So sollen sie denn lachen, die Starken und Mächtigen; wir Schwachen und Machtlosen wollen dich lobpreisen.
Augustinus, Bischof von Hippo, Kirchenvater

Gebet:
Du, der du mich geschaffen hast, schenkst mir auch heute den nötigen Atem für den Tag. Dir vertraue ich mich an.

Jesus wurde und lebte als Mensch und kennt alle Schwächen des Menschen, aber auch den Stolz der Hochmütigen die das nicht erkennen wollen und drüber lachen da sie nicht an den Schöpfer glauben wollen. Danken wir dafür, das Gott Mensch geworden ist um uns vorzuleben wie unendlich und unsagbar Gott dich liebt und das wir unsere Schwächen und Machtlosigkeit abgeben dürfen die Jesus in einen Lobpreis verwandelt.

Jesus, danke das ich ein schwacher Mensch bin, der dafür dich aber lobpreist. Amen

Jesus segne und beschütze euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten