Samstag, 2. Dezember 2017

Wachsam

Gedanken:
Dass Gottes Geschichte mit uns Menschen noch nicht abgeschlossen ist, wird uns jeden Tag neu beschleichen müssen. Denn die Wachsamkeit, die er für sich einfordert, schenkt er Menschen, teilt sie sozusagen und stellt uns sein Kommen vor Augen.
Manfred Wussow

Gebet:
Dass deine Wirklichkeit anders ist, größer, weiter, erfahren wir alle Tage. Unser Leben ist offen auf dich hin, Gott. Schenke uns die nötige Wachsamkeit für dich.

Gott schließt mit uns nie ab. Als seine Kinder dürfen wir in sein Reich, das wir für immer bei ihm sind und das ewige Leben haben und das sollst du dir jeden Tag neu bewusst machen, DU bist Gottes Kind. Sind wir wachsam, damit uns diese Würde niemand rauben kann und wir nicht vom Weg abkommen, damit wir bereit sind wenn Jesus kommt. 

Jer 31,3 "Mit ewiger Liebe habe ich dich geliebt. Darum hab ich dich zu mir gezogen aus lauter Güte." Amen

Jesus segne und behüte euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten