Mittwoch, 29. Mai 2019

JA

Gedanken:
Ich weiß nicht, wer – oder was – die Frage stellte. Ich weiß nicht, wann sie gestellt wurde. Ich weiß nicht, ob ich antwortete. Aber einmal antwortete ich Ja zu jemandem – oder zu etwas. Von dieser Stunde her rührt die Gewissheit, dass das Dasein sinnvoll ist und dass darum mein Leben, in Unterwerfung, ein Ziel hat.
Dag Hammarskjöld, UN-Generalsekretär

Gebet:
Lass uns nicht in alten Tonfolgen gefangen sein, wenn sie unser Leben eng machen. Lass uns singen und sagen, was du uns aufträgst.

Dieses JA war das JA zu Gott und seiner Liebe, das die Gewissheit gibt das das Leben einen Sinn hat, das das Leben lebenswert ist. Geben auch wir Gott heute neu unser JA zu seiner Liebe und zu seiner Führung für unser Leben, JA zu seiner göttlichen Vorsehung und dem ewigen Leben

Geliebter Vater, heute will ich dir neu mein JA geben und Dir Danke sagen. Amen

Jesus segne und behüte euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten