Freitag, 10. Mai 2019

Licht der Auferstehung

Gedanken:
Durch das Wunder seiner Auferstehung fällt Licht auch auf die tiefsten Dunkelheiten. Christus ruft uns ins Zeugnis, das Gott selber in uns wirkt. 
Dr. Hans-Jochen Jaschke, Weihbischof em. im Erzbistum Hamburg

Gebet:
Wir vertrauen auf dich, Gott, halt uns fest. Wir rufen dich an, du hörst uns und bist bei uns im Glück und in der Verzweiflung. Gib uns deinen Frieden, stärke uns für diesen Tag, Gott.

Das Licht Christi gibt uns Hoffnung. Hoffnung in den tiefsten Dunkelheiten, wo man nicht mehr weiter weiß. Die Auferstehung Christi ist das Licht das uns immer wieder aufstehen lässt. Geben wir ohne Furcht Zeugnis von der Auferstehung die Gott auch uns schon auf Erden schenkt, durch das Licht Jesu Christi 

Jesus, dein Licht Leuchte durch mich und trage es zu anderen Menschen durch Zeugnis und liebe. Amen 

Jesus segne und behüte euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten