Montag, 27. Mai 2019

Vorbild

Gedanken:
Den Glauben sehen und eingeladen werden. Den Glauben sehen und sich einladen lassen. Von einer Fremden. Aus einem einzigen Grund: Komm, du hast mein Vertrauen wahrgenommen. Sei mein Gast.
BR

Gebet:
Wie wird das Lied klingen, wie wird die Schöpfung singen, wenn der Klang aus Liebe ist? Wie werden wir miteinander reden, miteinander feiern, wenn ein anderer, neuer Glaube uns trägt? Weise uns deinen Weg!

Durch Vorbilder sind wir eingeladen unseren Glauben und unsere Liebe zu stärken. Für mich selbst ist immer interessant zu sehen wie sich andere Christen „verhalten“ um in meinem Glauben zu wachsen. Den hl. Johannes Paul den II. z.B. Kann sich jemand als Vorbild nehmen jemand zu vergeben (er vergab seinem fast-mörder), doch das allergrößte Vorbild sollte uns Jesus selbst sein.

Jesus, danke das du mich einlädst nach deinem Vorbild zu leben. Amen

Jesus segne und behüte euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten