Dienstag, 15. Oktober 2019

Immer da

Gedanken:
Jeder hat unmittelbaren Zugang zu Gott – auch wer versagt, sich schämt, sich nicht verzeihen kann. Gott steht an seiner Seite! Jeder hat Zugang zu Gott – auch wer an ihm zweifelt, weil alles so unglaublich erscheint; ihm zürnt, weil er sich verborgen hält; ihn peinlich findet, weil Religion was für Vorgestrige ist; ihn ablehnt, weil der ganze Glaubenskram samt seinen weltfremden Kirchenfürsten fremd geworden ist. Gott bleibt an seiner Seite – bleibt näher, als mancher sich selbst.
 Dr. Martin Schulz-Rauch, Polizeipfarrer

Gebet:
Du durchdringest alles; lass dein schönstes Lichte, Herr, berühren mein Gesichte. Wie die zarten Blumen willig sich entfalten und der Sonne stille halten, lass mich so still und froh deine Strahlen fassen und dich wirken lassen.
Gerhard Teerstegen, Kirchenlieddichter

Auch wenn du sauer bist auf Jesus weil es scheint er hört dich nicht, wenn du zweifelst weil du nicht spürst das Gott da ist weil du vielleicht was falsch gemacht hast, dann sei unverzagt, denn „Der größte Sünder hat das größte Anrecht auf meine Barmherzigkeit.“ Jesus ist trotzdem immer bei dir, immer an deiner Seite, verlassen wir ihn, seine Liebe und Gegenwart verlässt uns nie

Danke Jesus das du immer für mich da bist, egal was auch kommt. Amen

Jesus segne und schütze euch +++


Keine Kommentare:

Kommentar posten