Mittwoch, 23. Oktober 2019

Licht

Gedanken:
Was sich nach Licht sehnt, ist nicht lichtlos, denn die Sehnsucht ist schon Licht.
Bettina von Arnim, Schriftstellerin

Gebet:
Unsere Sehnsucht nach dir gibt uns Anteil. So lass uns in unserem Leben beständig sein und uns zu dir hin öffnen, der du uns entgegenkommst.

Wer sich nach Licht sehnt hat Hoffnung. Joh. 8,12: „... Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben.“ Bitten wir Jesus das sein Licht uns jeden Tag begleitet und nie verlischt, damit wir nicht lichtlos in der Dunkelheit umherirren.

Jesus, dein Licht Leuchte mir am Tag und bei Nacht. Amen

Jesus segne und behüte euch +++


Keine Kommentare:

Kommentar posten