Donnerstag, 22. Februar 2018

Hl Geist

Gedanken:                                      Simon Petrus sprach: Du bist Christus, des lebendigen Gottes Sohn! (Mt 16,16) – Denn es geht um diese Erkenntnis, und auf diesem Felsen (d.?h. auf diesem Bekenntnis) will Jesus seine Kirche bauen. Hier geht es nicht um Petrus als Person, sondern um sein Bekenntnis, das ihm der Geist eingabe.                                    Manfred Kock, Theologe

Gebet:                                                  Du bist der Anfang, der sich aus sich selbst vollendet, das Ende, das zurück sich in den Anfang wendet. Und in der Mitte bist du selber das, was ist; und ich bin ich, weil du in mir die Mitte bist.                      Friedrich Rückert, Dichter

Auf Petrus als Person wäre es etwas schlecht gewesen die Kirche zu erbauen 😉. Petrus wurde vom hl. Geist erfüllt. Eine der 7 Gaben des hl. Geistes ist die Erkenntnis. Der Geist schenkt uns auch Mut. Mit diesen beiden Gaben können auch wir bekennen das Jesus unser Herr ist. 

Komm, hl. Geist und flieg in unsere Herzen mit deinen 7 Gaben und den 12 Früchten. Amen 

Jesus segne und schütze euch +++


Keine Kommentare:

Kommentar posten