Freitag, 9. März 2018

Blick

Gedanken: Der liebevolle Blick auf die anderen, so sagt uns Jesus, bringt uns seinem Reich näher. Der Platz im Leben kann nicht bestimmt sein von Äußerlichkeiten, von Eitelkeiten, der Platz im Leben ist immer abhängig von denen, die neben mir Platz gefunden haben. Dieser Blick bringt Seligkeit, sagt Jesus. Sabine Mader, Pastoralreferentin

Gebet: Dich, Gott, lieben, mit allem, was uns möglich ist. Dir zutrauen, dass du uns begegnest, unser Herz füllst. Dazu führe uns. Und lass unsere freundlichen Blicke auf allen ruhen, die uns heute begegnen.

Jesus sieht uns mit unwahrscheinlich liebenden Blick an. So wie wir unsere nächsten anschauen, ob bissig, grantig oder freundlich, so schauen wir Jesus an. Dabei ist es nicht entscheidend wie geschminkt oder ob der andre ein Shirt aus Gold an hat, sondern entscheidend dabei ist die Liebe und Einstellung des Herzens. Ein freundlicher Blick erweicht das Herz des anderen. 

Jesus, lass mich stets allen Menschen freundlich ins Gesicht sehen. Amen 

Jesus segne und schütze euch +++

Stellen auch wir uns in den Liebenden Blick gottes damit wir andere anschauen wie ER uns anschaut 


Keine Kommentare:

Kommentar posten