Samstag, 1. September 2018

Er glaubt an dich

Gedanken:
Sag, warum glaubst du / noch immer / schon wieder / immer wieder neu? / Vielleicht weil einer an mich glaubt, / darum glaube ich.
Lothar Zenetti, Theologe

Gebet:
In dir geborgen beginnen wir den Tag, Herr. In dir geborgen legen wir ihn in deine Hände zurück. Du traust uns zu, zu leben.

Einer ist IMMER da der an dich glaubt, der himmlische Vater. Er gibt dir Mut und nimmt dich an die Hand wenn du selbst nicht mehr an dich glauben kannst und schenkt dir neu und immer wieder die Liebe und den Mut selbst in ausweglosen Situationen weiterzugehen und zu glauben, denn er lässt dich nie alleine. 

Vater, danke für das Geschenk des Glaubens und das du immer an mich glaubst. Amen 

Jesus segne und schütze euch +++


Keine Kommentare:

Kommentar posten