Donnerstag, 13. September 2018

Liebe

Gedanken:
Wie die Wurzel allen Übels die Ichsucht ist, so ist auch die Wurzel alles Guten die Liebe. Ohne sie ist der Reiche arm; mit ihr ist der Arme reich.
Augustinus, Bischof von Hippo, Kirchenlehrer

Gebet:
Schenke uns Liebe, Herr, Liebe, die wir verschenken, ohne Berechnung, einfach so, weil sie ist und weil sie in unseren Herzen wohnt.

„ Bleibt in meiner Liebe, wer in meiner Liebe bleibt bleibt in Gott und Gott bleibt in ihm.“ Ohne Liebe wäre die Welt kalt und leer, es gäbe keinen Frieden in den Herzen der Menschen. Bitten wir Gott das er unsere Herzen mit einer Liebe erfüllen möge die automatisch unsere nächsten mit versorgt 

Vater erfüll mein Herz mit deiner Liebe damit jeder davon kosten kann. Amen 


Jesus segne und behüte euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten