Montag, 24. September 2018

Wertschätzung

Gedanken:
Eine liebevolle Aufmerksamkeit sollen wir für unsere Mitmenschen haben. Ihnen die Fehler wohlmeinend allein offenbaren. So könnten wir uns viel unnütze Rede ersparen.
Mechthild von Magdeburg, Mystikerin

Gebet:
Herr, ich bitte dich, gib mir die Gnade, dass all meine Absichten, Handlungen und Beschäftigungen ganz auf deinen Dienst und Lobpreis ausgerichtet sind.
Ignatius von Loyola, Ordensgründer

Wie leicht wird hintenrum getratscht wenn jemand schwach ist anstatt zu ihm zu gehen und ihn aufmerksam zu machen. Dem schwachen ist sein Fehler vielleicht ja gar nicht bewusst. Gehen wir in Liebe auf den anderen zu und machen ihn auf seinen Fehler aufmerksam um ihn zu schützen. Damit zeigen wir ihm gleichzeitig eine Wertschätzung. Eine liebevolle Aufmerksamkeit ist z. B. Eine gute Tat (z. b. Türe aufhalten, für andere beten m...)

Jesus, lass mich jeden einzelnen Menschen wertschätzen. Amen

Jesus segne und schütze euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten