Dienstag, 23. Oktober 2018

Unaufklärbar

Gedanken:
Das ist im Grunde der einzige Mut, den man von uns verlangt: mutig zu sein zu dem Seltsamsten, Wunderlichsten und Unaufklärbarsten, das uns begegnen kann.

Gebet:
Lass mich wach sein, Vater, und aufnahmebereit, dass du mich an dem Ort findest, an dem ich nötig bin, und bei den Menschen, die du mir anvertraut hast.

Das unaufklärbarste dem wir begegnen können ist wohl unser Schöpfer. Er ist ein Geheimnis und ein Wunder zugleich. wir können seine Schöpfung nicht verstehen, ich finde sie einfach nur wahnsinnig faszinierend, schau sie mal richtig mit dem Herzen an. Gehen wir mutig auf Gott zu der die Liebe ist und lassen uns von IHM begegnen. Jeremia 29,13: „Ihr werdet mich suchen und ihr werdet mich finden, wenn ihr nach mir fragt von ganzem Herzen.“

Vater, mutig will ich dich suchen und dir begegnen. Amen 

Jesus segne und behüte euch +++



Keine Kommentare:

Kommentar posten