Dienstag, 26. März 2019

Freundschaft

Gedanken:
Lasst uns die wunderbare Gemeinschaft mit Christus pflegen. Dazu begleite euch Gott mit seiner Gnade. 
Papst Benedikt XVI.

Gebet:
Höre uns, Gott, erhöre uns. So vieles liegt auf unseren Herzen, zu viel, als dass wir es allein tragen könnten.

Eine Freundschaft die man nicht pflegt zerbricht irgendwann. Lassen wir uns die Gnade von Gott schenken das wir die Freundschaft mit IHM IMMER aufrecht erhalten, in Gebet, in der stille, im Gespräch, in der Liebe und sein Wort hinaustragen in die Welt. Jesus ist der wichtigste und allerbeste Freund in unserem Leben, der uns von seiner Seite aus niemals die Freundschaft kündigt oder sie zerbrechen lässt

Danke Jesus für deine Freundschaft die auf ewig bestehen und wachsen möge durch deine Liebe und Gnade. Amen 


Jesus segne und behüte euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten