Dienstag, 19. März 2019

Lebendiges Wasser

Gedanken:
Wer zum Glauben gekommen ist, wer aus Jesu Quelle getrunken hat, wird selbst zur Wasserquelle. In ihrem oder seinem Innern versiegt das Wasser nicht mehr, das Jesus schenkt. 
Dr. Stefan Silber, Pastoralreferent

Gebet:
Lehre uns den Weg der Liebe, der uns befähigt, sich selbst anzunehmen und ohne Groll und ohne Bitterkeit um des anderen willen auf eigenen Vorteil zu verzichten.

Psalm 36,10: „Denn bei dir ist die Quelle des Lebens, in deinem Licht schauen wir das Licht.“ Gehen wir immer wieder zu der lebendigen Quelle, Jesus selbst, er wird uns mit seinem lebendigen Wasser heilen, trösten und stärken. Trinken wir von seinem lebendigen Wasser, dann wird er lebendig bleiben in unserem Herzen. 

Jesus, dein lebendiges Wasser Tränke, heile und erquicke meine Seele. Amen 


Jesus segne und behüte euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten