Freitag, 12. April 2019

Singen

Gedanken:
Wenn der Mensch gleichzeitig von etwas überwältigt und verwirrt ist, etwa von der Liebe, dann singt er. Genauso tun es die biblischen Menschen im Glauben an ihren liebenden und befreienden Gott. 
Anna Maria Niem, Pastoralreferentin

Gebet:
Hilf meinem Herzen und meinem Mund das auszusprechen, was mir in diesem Augenblick die Liebe zu reden rät. Lass nicht den reflektierenden Verstand herrschen, wenn Worte der Güte und der Wahrheit nötiger wären.

Man sieht es sehr schön am Lobpreis der Vögel: überwältigt von gottes Liebe singen und Pfeifen und fliegen sie durch die Lüfte und Preisen ihren Schöpfer. Auch die drei Jünglinge im Feuerofen sangen, David spielte und sang Psalmen, steht zwar nicht in der Bibel, aber dem hl Franziskus wird der Sonnengesang zugeschrieben, er sang erfüllt von gottes Liebe von der Liebe der Schöpfung. So dürfen auch wir überwältigt von der Liebe singen, spielen und tanzen zum Lobpreis unseres Schöpfers 

Mein Herz ist bereit oh Gott, dir will ich singen und spielen. Amen (Psalm 57,7)

Jesus segne und schütze euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten