Dienstag, 25. Juni 2019

Früchte

Gedanken:
Der Herr bittet darum, mit Zartgefühl in unser Leben einzutreten, wie der Regen in das Erdreich, um dann Frucht zu tragen.
Papst Franziskus

Gebet:
Gib uns Menschen an die Seite, die klare Worte sprechen und öffne die Ohren zum Hören. Gib uns den Mut, die Worte zu sagen, die wir uns wünschen. Sei du selbst so unter uns anwesend.

So wie Regenwasser in die Erde sickert damit die Früchte wachsen können, möchte Gott in dein Herz ganz sacht mit seiner ganzen übergroßen Liebe kommen und bleiben, damit auch wir Früchte tragen können, die Früchte seiner Liebe.

Vater, komme in mein Herz damit es die Früchte deiner Liebe wachsen können. Amen

Jesus segne und behüte euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten