Samstag, 23. Februar 2019

Vaterliebe

Gedanken:
Das Ev. hilft uns zu verstehen, wer Gott wirklich ist: Er ist der barmherzige Vater, der uns in Jesus über alle Maßen liebt. Die Fehler, die wir begehen, und seien es auch schwere Fehler, greifen die Treue seiner Liebe nicht an.
Papst Benedikt XVI.

Gebet:
Wir wollen hören, was du uns sagst. Öffne uns dazu Ohren und Herz.

Im Evangelium Lehrt uns Jesus die Liebe des Vaters, erzählt sie uns und lebt es uns auch vor, wie wir leben sollten und durch ihn sogar diese Liebe weitergeben können und doch können wir seine Liebe nicht mal erahnen . Gott liebt uns so sehr das er uns nie vernichten will sondern er schenkt uns in seiner Liebe immer wieder einen neuen Anfang

Danke Vater für deine unendliche Liebe. Amen

Jesus segne und schütze euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten