Samstag, 16. März 2019

Feindesliebe

Gedanken:
Man soll die Feinde lieben, nicht weil sie schon Brüder sind, sondern damit sie Brüder werden. 
Augustinus, Bischof von Hippo

Gebet:
Wenn wir dich lieben, Herr, dann wird unsere Seele weit. Wenn wir für andere bitten, können wir selbst uns gegenüber barmherziger sein. Hilf uns zu diesem Glauben.

Wir alle sind Brüder und Schwestern, auch unsere Feinde. Das böse kann nur durch das gute besiegt werden. Mat. 5,44: „Ich aber sage euch: Liebt eure Feinde und betet für die, die euch verfolgen“. Das gute ist in dem Fall das Gebet. Bitten wir Gott das er unsere Herzen so stark mit seiner Liebe und Frieden erfüllt das wir für unsere Feinde beten können, damit sie für uns wahre Brüder werden 

Geliebter Vater, mach mich fähig durch deine Liebe für meine Feinde zu beten und sie zu lieben. Amen 


Jesus segne und schütze euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten