Donnerstag, 28. März 2019

Hoffnung

Gedanken:
Eine Ahnung von Himmel / von göttlichem Du / durchwirkt / jedes Wort / jedes Tun / offenbart sich / in steinerner Weisung / im prophetischen Ruf / durchbricht / jede Zeit / jeden Raum / trägt / durch den zu erfüllenden Weg / kündet / vom Leuchten / das aufblitzt / am Ostermorgen. Renate Hinterberger-Leidinger,
Bibelwerk Linz

Gebet:
Herr, führe uns zur rechten Zeit an Orte der Ruhe und Erholung, an denen wir zu uns selbst finden können und zu dir.

Jesus verkündet uns die Hoffnung, die Hoffnung seiner Auferstehung am Ostermorgen. Jedes prophetische Wort der Schrift musste sich erfüllen doch sein göttlicher Ruf durchdringt noch heute Raum und Zeit im Gedächtnis an sein Leiden 

Jesus, danke für dein Leiden und deine Auferstehung. Amen 


Jesus segne und behüte euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten