Samstag, 29. Dezember 2018

Mensch

Gedanken:
Das ist unser Fest, diese Tage im Jahr: Menschwerdung. Gottes Kommen zu den Menschen, damit der Mensch zu Gott kommt.
Nach Gregor von Nazianz, Kirchenlehrer

Gebet:
Lass uns das Heil schauen mit den Augen des Herzens, damit wir aus diesen Tagen verwandelt in ein neues Jahr gehen.

Wäre Gott nicht zu uns auf die Welt gekommen hätten wir vermutlich nur schwer oder gar nicht die Barmherzigkeit und die Liebe Gottes auch nur erahnen können. Gott verdemütigte sich in seiner unermesslichen Liebe nicht als böser und rachgieriger Richter sondern als Kind zu kommen, er kommt zu uns als Mensch damit auch wir zum Vater kommen können. 

Danke, das du als Kind in diese Welt gekommen bist, um das Tor zu dir zu öffnen. Amen 


Jesus segne und behüte euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten