Freitag, 1. Dezember 2017

Liebe Gottes

Gedanken:
Beständigkeit - mitten in einer Welt des Wandels. Zuverlässigkeit - mitten im Umbruch. Etwas, das bleibt. Einer, der mich nicht verlässt. Ewig, unvergänglich, würdevoll.
BR

Gebet:
In deiner Beständigkeit haben auch wir Bestand. Hilf uns, darauf zu vertrauen: Du bleibst uns nah.

Eines hat immer Bestand, sogar im Wandel der heutigen Zeit, und das ist die Liebe Gottes. Gott verlässt uns nie, er hält JEDEN von uns in seinem Arm als wenn jeder von uns sein einziges Kind wäre. Du bist es würdig von Gott , deinen Vater, ewig und unvergänglich geliebt zu werden.

Danke Vater, für deine Liebe. Amen

Jesus segne und schütze euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten