Dienstag, 26. November 2019

Licht

Gedanken:
Durch Jesus hält Gott jedem von uns die Tür auf, um in unsere ursprüngliche Rolle zurückzufinden. Erlösung beschreibt nicht nur, dass unsere Vergangenheit durch Vergebung eine Klärung findet. Es geht vor allem auch um das, was unsere Zukunft wieder werden kann. Und wenn wir uns von Jesus wie eine Glühbirne wieder in Gott verschrauben lassen, dann lautet der Auftrag: Leuchte!
Karsten Matussek, Pastor

Gebet:
Kein Mensch kann ohne Liebe leben, Vater. Ein einziger Mensch, der einen anderen annimmt, es wagt, ihn lieb zu haben, wie er ist, genügt für das ganze Leben. Gib allen Menschen, auch mir, einen solchen Menschen im Leben.

Leuchten auch wir in dem wir die Sonne, Jesus selbst, in unserem Herzen tragen und ihn im Herzen regieren lassen. Sein Licht sollen wir in die Welt tragen, um anderen Zeugnis zu geben, damit auch sie die Sonne (Jesus) finden.

Jesus, leuchte in mir und durch mich, heller und warm wie die Sonne. Amen

Jesus segne und schütze euch +++


Keine Kommentare:

Kommentar posten