Samstag, 26. Oktober 2019

Tropfen

Gedanken:
Wer in der Wüste schmachtet, der lernt den Wert des Tropfens erkennen, der dem Dürstenden das Leben rettet. Und auf wem das Gewicht des Leides und der Sorge lastete, ohne dass eine Hand sich helfend ihm entgegenstreckte der weiß, wie köstlich die Liebe ist, nach der er sich vergebens sehnte.
Karl May, Schriftsteller

Gebet:
Reich uns die Hand, Gott, und richte uns auf. Mach uns lebendig, dass wir in Freud und Liebe unser Leben bestehen.

So wie wir manchmal Durst haben und Wasser brauchen, so durstig war Jesus auf seinem Kreuzweg. Durstig nach Liebe, nach einem einzigen Tropfen DEINER Liebe. Jesus möchte Dir jedoch ein ganzes Meer Liebe schenken und nahm dafür alles auf seine Schultern und gab sein Leben damit du Rettung und Heil findest durch IHN und mit IHM

Jesus, lass mich immer danach dürsten dir meine Liebe zu schenken. Amen

Jesus segne und schütze euch +++


Keine Kommentare:

Kommentar posten